DuMont auf dem Weg zur Zentralredaktion in Berlin – Gemeinsamer Newsroom in Köln

Künftig wird es bei DuMont in Köln einen gemeinsamen Newsroom von Kölner Stadt Anzeiger und Express geben. Der Express wird bis September 2017 in die Räumlichkeiten des Stadt Anzeiger umziehen. Im gemeinsamen Newsroom soll für die Zeitungen und die Online-Portale geschrieben werden. Die Redakteure sind jeweils den beiden Titeln zugeordnet, produzieren und planen aber Inhalte für alle Angebote. Die Berliner Newsroom GmbH soll künftig auch für den Stadt Anzeiger Politik/Wirtschaft fertige Seiten nach Köln liefern. Bisher gibt es die Texte aus Berlin als Angebot für den Stadt Anzeiger und die Mitteldeutsche Zeitung.

KSTA-Chefredakteur Carsten Fiedler sprich davon, dass in Berlin Stellen geschaffen werden „unsere rheinische Perspektive“ einnehmen. Im Express und Kölner Stadt Anzeiger arbeiten rund 250 Beschäftigte, 15 bis 18 Vollzeitstellen sollen nach Unternehmensdarstellung abgebaut werden. „Um diesen Prozess sozialverträglich zu gestalten, hat die Geschäftsführung mit dem Betriebsrat die Fortführung des freiwilligen Abfindungsmodells bis Ende Februar vereinbart und wird Gespräche über einen Sozialplan aufnehmen“, so DuMont in ihrer Presseerklärung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s