DuMont-Abfindungsangebot: Unter 0,5 eines Gehalts pro Beschäftigungsjahr

Die Katze aus dem Sack hat DuMont jetzt in Berlin gelassen. Millionen investiert der Konzern in seinen „Neustart Berlin“, aber die vom Stellenabbau Betroffenen sollen nach Angaben des Betriebsrat des Berliner Verlages gar nichts wie am Beispiel der Vertriebsfirma bekommen. Bei den beiden Redaktionen Berliner Zeitung und Berliner Kurier bietet man unter 0,5 eines Monatsgehalts pro Beschäftigtenjahr im Rahmen der Sozialplanverhandlungen an. Wer auf eine Klage verzichtet,  bekommt einen fetten Nachschlag von 5.000 €.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s