DuMont Systems in Berlin soll geschlossen werden

itsxsDen Beschäftigten der DuMont Systems in Berlin, der ehemaligen IT des Berliner Verlages, wurde heute mitgeteilt, das ihr Standort zum 30.06.2016 geschlossen werden soll. Von der Schließung sind 16 Arbeitnehmer betroffen. „Wir sind fassungslos“, äußerten sich Kollegen und Kolleginnen nach der Versammlung, „wie rücksichtslos DuMont hier handelt.“ „Wir arbeiten jetzt so lange für den Berliner Verlag, so ein Fußritt ist empörend“, meinte ein anderer Teilnehmer.
„Wir werden uns nicht entmutigen lassen“, sagte Betriebsratsvorsitzender Jan Kolesnyk.““ir haben gute Arbeit geleistet, und darauf sind wir stolz. Wir stehen zusammen und werden uns gemeinsam mit den anderen von Kündigungen bedrohten Arbeitnehmern unserer Haut wehren.“ Ein ver.di-Vertreter wies darauf hin, dass die Schließung von DuMont Systems in Berlin Teil eines gruppenweiten Sanierungsprogramms in der DuMont Mediengruppe ist. Indem die einzelnen Abbaumaßnahmen scheibchenweise präsentiert werden, solle offenbar die Gegenwehr der Beschäftigten erschwert werden. Das werde jedoch nicht gelingen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s