Medienreaktionen zu Jochen Arntz und der Verschiebung

Die gestrige Information über die Zurücknahme/Verschiebung der Benennung von Jochen Arntz als Chefredakteur der Berliner Zeitung rntztweetzum 1. Oktober 2016 hat zu den üblichen Reaktionen in den Diensten geführt. Derweil beschäftigte sich der Chefredakteur der DuMont Hauptstadt- redaktion, Jochen Arnzt,  gestern noch eine gewisse Zeit auf Twitter mit den redaktionellen Themen.

Horizont.net.schrhorizontnetieb zur Personalie und kommentierte – wie man sich vorstellen kann: “Dass die Arbeit an diesem Konzept tatsächlich der Grund für die überraschende Volte ist, kann man glauben. Das setzt allerdings eine gehörige Portion Naivität voraus.” Um was geht es: “Tatsächlich geht es für DuMont nicht nur um ein neus Redaktionskonzept, sondern auch um gesellschaftsrechtliche Konstruktionen, die dem Kölner Konzern einen drastischen Personalabbau in Berlin ermöglichen, möglichst ohne durch die restriktiven arbeits- und sozialrechtlichen Bestimmungen zu Sozialauswahl und Sozialplänen beeinträchtigt zu werden.”

meediadeMeedia.de griff noch einmal das Thema der redaktionellen Synergien in der gesamten DuMont-Gruppe im Zusammenhang mit der Verschiebung der Benennung auf: “Dem Vernehmen nach soll es bei der Arbeit des Trios auch darum gehen, redaktionelle Synergien zwischen der Abonnement- und Boulevardzeitung auszuloten. Ähnliches geschieht auch in Köln, wo die DuMont Mediengruppe die Boulevard-Zeitung Express und den Kölner Stadt-Anzeiger herausgibt.” meedia.de merkt weiter an, dass es für die DuMont Hauptstsdtredaktion immer noch keinen Nachfolger in der Redaktionsleitung der DuMont Hauptstadtredaktion gibt.

turi2 nimmtturi2 die Meldung über die “Verschiebung” der Benennung zu einem späteren Zeitpunkt mit, aber das gesamte Angebot mit seinen Tags sorgt in der Übersichtlichkeit für einen guten Zusammenhang des Geschehens in der DuMont Mediengruppe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s