Verschmelzung zur DuMont Mediengruppe abgeschlossen 

Die beiden Parallelgesellschaften an der Spitze von DuMont, die Mediengruppe M. DuMont Schauberg GmbH Co. KG sowie die Sagittarius Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH Co. KG, wurden jetzt verschmolzen. Der neue Name der einen Dachgesellschaft lautet jetzt DuMont Mediengruppe GmbH Co. KG. Diese Maßnahme war bereits im Juli 2016 angekündigt worden. 

Die Verschmelzung wird von DuMont mit der Vereinfachung der Konzernstrukturen und der Umstellung des Unternehmensbilanzierung nach dem Handelsgesetzbuch begründet. Wenn man nach HGB statt nach dem internationalen Standard IFRS bilanziere, „ließen sich stille Reserven heben. Zudem müssten Beteiligungen nicht mehr nach Marktpreisen bewertet werden.“ Das Handelsblatt schreibt, dass im Rahmen der Kapitalerhöhung auch 19,4 Millionen € aus„Verlustvortragskonten“ der Gesellschaft Mediengruppe M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG ausgeglichen wurden. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s