Kundgebung gegen die geplanten Kündigungen im Bonner General-Anzeiger

Das steht nicht in der Zeitung: Der Verlag des Bonner General-Anzeigers beabsichtigt seine Druckerei zu schließen und die Zeitung voraussichtlich ab Mitte März in Koblenz drucken zu lassen. Über 80 Kolleginnen und Kollegen sollen ihren Arbeitsplatz verlieren. Die Hälfte davon sind LeiharbeiterInnen ohne wirkliche Schutzrechte. Der überwiegende Teil der betroffenen Stammbelegschaft wird aus Altersgründen auf dem Arbeitsmarkt keine Chance mehr bekommen. Nach Jahrzehnten Schichtarbeit für das tägliche Erscheinen der Zeitung werden diese auf der Zielgeraden des Arbeitslebens von Harz IV und Altersarmut bedroht. Sollte der Verlag an seiner Entscheidung festhalten, muss für die Betroffenen mindestens eine sozial verträgliche Lösung erreicht werden.

 Unterstützt die Kolleginnen und Kollegen des Druckzentrums!

Keine Massenentlassungen! Erhalt des Druckzentrums des Bonner GA!

 Kundgebung,  Samstag 05.03.2016 von 12:00 – 14:00 Uhr

Bottlerplatz – Bonner Innenstadt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s