Petition zur Schließung der Druckzentrums des Bonner General-Anzeigers

bgaDer Betriebsrat des Bonner General-Anzeigers, einer Beteiligung der DuMont Mediengruppe, hat der Geschäftsführung ein Konzept vorgestellt, das Druckzentrum in die Hände der dort arbeitenden KollegInnen zu überführen, damit es in Form einer mitarbeitergeführten Gesellschaft weiter betrieben werden kann. Die Gewerkschaft ver.di hatte zugesagt, die Erstellung einer qualifizierten Machbarkeitsstudie zu finanzieren. Am 11. Februar 2016 wurde diese Initiative zurückgewiesen, die Erstellung einer Machbarkeitsstudie abgelehnt und die Vernichtung von Arbeitsplätzen im Druckzentrum des Bonner General-Anzeigers angekündigt.  Bitte unterzeichne unsere Petition an Herrn Regge, den Geschäftsführer des Verlages:Bitte überdenken Sie die beabsichtigte Schließung. Kehren Sie an den Verhandlungstisch zurück. Sprechen Sie mit dem Betriebsrat und ver.di über alternative Konzepte zur Weiterführung der Druckerei.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s