Droht im Berliner Verlag 2016 erneut eine Sanierung?

Der Konzernbetriebsrat der Mediengruppe Berliner Verlag schreibt in seiner aktuellen Veröffentlichung, dass man bei DuMont das 2. Quartal 2016 abwarten wolle, ob es zu einer Änderung des Kartellrecht kommt, die zu einer Erleichterung der Zusammenarbeit der drei Zeitungsverlage Berliner Morgenpost, Tagesspiegel und Berliner Verlags im Verlagsbereichs führen könnte. „Würde es keine Kartellrechtsänderung geben, werde man neue personelle Maßnahmen prüfen,“ schreibt der Konzernbetriebsrat zu den Überlegungen bei DuMont.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s