Betriebsrat Berliner Verlag zurückgetreten – Neuwahlen im Sommer

Der Betriebsrat des Berliner Verlages ist jetzt zurückgetreten. „Nicht etwa, weil wir nicht mehr weiterarbeiten wollen, das genaue Gegenteil ist der Fall. Wie ihr wisst, hat unser Konzern unseren Berliner Verlag in mehrere einzelne Unternehmen zerlegt. Das bedeutet nach dem Betriebsverfassungsgesetz aber noch nicht, dass auch unser gemeinsamer Betrieb nicht mehr fortbesteht. Wir sind der Meinung, dass die Redaktion des Berliner Kurier weiterhin mit den Redakteuren der Berliner Zeitung einen gemeinsamen Betrieb bilden. Bis zum 31.1.2015 wurde dieser gemeinsame Betrieb in nur zwei Unternehmen geführt (Berliner Verlag GmbH und die DuMont Redaktionsgemeinschaft GmbH). Seit dem 1.2.2015 ist auch die Berliner Kurier GmbH an diesem Gemeinschaftsbetrieb beteiligt.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s