Isabella Neven DuMont Vorsitzende des Publizistischen Beirat der Mediengruppe in Berlin

Isabella Neven DuMont ist Vorsitzenden des Publizistischen Beirates der Mediengruppe Berliner Verlag geworden, schreibt der Berliner Kurier in seiner heutigen Ausgabe. Dieser Beirat entscheidet über die publizistische Ausrichtung sowie das Erscheinungsbild der Berliner Zeitung, des Berliner Kurier und der Hamburger Morgenpost und entscheidet über die Benennung der Chefredakteure. Es gibt auch noch einen Verwaltungsrat, dem Dr. Christoph Bauer, vorsteht. An den MDS-Aktivitäten in Berlin und Hamburg, des PMB Presse- und Medienhaus Berlin GmbH & Co. KG, ist zu 35 Prozent der Heinen Verlag beteiligt. Geld hat diese Aktivität – die sich unter der Bezeichnung „Mediengruppe Berliner Verlag“ neu etablieren soll – seit dem Erwerb 2009 nicht abgeworfen und schreibt Millionen Verluste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s