Hamburger Abendblatt informiert über den Warnstreik in der Hamburger Morgenpost

10408015_932683336764014_6868052413108619764_nDas Hamburger Abendblatt informiert über den Warnstreik in der MOPO am 22. Januar 2015. „Beschäftigte der „Hamburger Morgenpost“ (MOPO) sind am Donnerstag nach einem Aufruf der Gewerkschaften ver.di und DJV in einen Warnstreik getreten. Derzeit verhandeln die Gewerkschaften angesichts konkreter Kündigungspläne über einen Sozialtarifvertrag. Die Forderung nach einem Altersteilzeittarifvertrag hat die Geschäftsführung nach Angaben der Gewerkschaften zurückgewiesen. “

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s