MDS-Vorstand: Ausgliederungen werden auf 1. Februar 2015 verschoben

Der Vorstand der Mediengruppe M. DuMont Schauberg hat jetzt erklärt, dass man den Betriebsräten an den Standorten aus seiner Sicht entgegen kommt und entschieden hat, „aufgrund der bisher konstruktiv und positiv verlaufenden Gespräche die Betriebsübergänge erst zum 1. Februar 2015 umzusetzen. Somit kann der Austausch im Januar fortgesetzt werden.“ Gleichzeitig verwahrt sich der Vorstand gegen die Unterstellung der Betriebsräte aus deren gemeinsamer Erklärung, dass das Unternehmen Hand an die betrieblichen Interessenvertretung lege. Der Vorstand: „Im Fokus aller Bemühungen steht unverändert die langfristige Sicherung der Zukunftsstrategie- und Wettbewerbsfähigkeit der Gruppe.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s