Arbeitsgerichtsentscheidungen in Köln: Antrag wurde stattgegeben

2014 wählten sich die Beschäftigten von MDS Köln und der Vermarktungsfirma (MVR) einen gemeinsamen Betriebsrat. Dagegen ist der Arbeitgeber juristisch vorgegangen, Am 10. Dezember 2014 war Kammertermin vor dem Arbeitsgericht Köln. Wie auf der Homepage des Arbeitsgerichts veröffentlicht (20 BV 95/14), wurde dem Antrag der Arbeitgeberseite stattzugeben.Der Betriebsrat von MDS Köln wird jetzt die Urteilsbegründung abwarten. „Wir sind aber nach wie vor überzeugt davon, dass es gute Gründe gibt, dieses Urteil vom Landesarbeitsgericht überprüfen zu lassen. Für unsere Betriebsratstätigkeit bedeutet die erstinstanzliche Entscheidung zunächst nichts. Bis zu einem rechtskräftigen Urteil sind wir weiterhin im Amt und zuständig für alle Kolleginnen und Kollegen von M. DuMont Schauberg und der Media Vermarktung Rheinland.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s