Arbeitsgericht Köln stimmt EV-Antrag des Betriebsrats zu

agkoelnDas Arbeitsgericht Köln hat der Geschäftsführung von MDS Köln aufgegeben, „die Charts der Powerpoint-Präsentation, die der Belegschaft bei der Mitarbeiterversammlung vom 26.09.2014 betreffend das Zukunftsprogramm „Perspektive Wachstum“ vorgestellt wurde, in Papierform vorzulegen, bei Meidung eines Zwangsgeldes in Höhe von bis zu 10.000,00 EUR für jeden Tag der Nichterfüllung.“ (Aktenzeichen 15 BVGa 26/14)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s