Entlassungen bei prisma

Da wöchentliche TV Supplement „prisma“ hat die Mantelproduktion fremdvergeben und corps. Corporate Publishing Services, einen Tochterunternehmen des Handelsblatts, damit beauftragt. Vier Stellen einfallen dadurch in der Redaktion und vier im Bereich der Herstellung. Das Unternehmen ist eine MDS-Beteiligung.

prisma wurde 1977 vor allem von NRW-Zeitungsverlegern gegründet. Heute hat die kostenlose TV-Beilage eine Auflage von 4,2 Millionen Exemplaren und erscheint in 59 Zeitungen. Die Prisma-Ausgabe unterteilt sich in drei Regionen: Ost (inklusive Hamburg), Rheinland (unter Einbeziehung von Rheinland-Pfalz) und eine Ausgabe speziell für Westfalen. Die Verlage sind Gesellschafter von prisma und leben von dem Beteiligungsergebnis. MDS ist zu 19 Prozent Gesellschafter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s