Heute Betriebsversammlung in der Hamburger Morgenpost

Heute findet in der Hamburger Morgenpost eine Betriebsversammlung zum geplanten Stellenabbau und der Umstrukturierung im Anzeigenverkauf statt. Das Unternehmen hatte erklärt, dass man 10,2 Stellen bzw. Tätigkeitsanteile abbauen will. Betroffen sind Verlag und Redaktion, der Betriebsrat spricht von 12 Stellen, was ca. 12 Prozent der Belegschaft entsprechen.

Die Gewerkschaften haben ihre Positionierung zu den Abbau-Maßnahmen vorgetragen und das Vorgehen für einen Sozialtarifvertrag sowie den Sozialplan über den Betriebsrat dargelegt. Für den 15.09.lädt der Betriebsrat zu einer öffentlichen Pressekonferenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s