Große Presse-Reaktionen in Hamburg zu geplanten Kündigungen in der MOPO

Die regionalen Medien, ob Print, Online oder Rundfunk/Fernsehen in Hamburg haben die geplanten Kündigungen in der MOPO zum Thema gemacht. Das lokale Fernseh-Fenster des NDR „Hamburg Journal“ berichtete darüber, aber auch NDR90,3. Das Hamburger Abendblatt verweist darauf, dass der MOPO-Betriebsrat das Abbau-Thema bereits vor einer Woche zum Thema gemacht hatte und das MDS noch zu Begin der Woche davon spracht, dass es keine  Grund für Spekulationen gebe, weil es keine Gespräche mit dem Betriebsrat gibt. „Am Dienstag gab die Mediengruppe dann bekannt, dass insgesamt 10 Stellen .. abgebaut werden.“ Es zitiert aus den Presse-Erklärungen von DJV und ver.di Hamburg. Die taz schreibt : „Seit Dienstag ist es offiziell, was schon seit Tagen der Flurfunk in der Griegstraße meldete.“ Das überregionale Handelsblatt schreibt, dass die MOPO-Feier am 16.09. sicher kene Sause werden dürfte, da man ja Stellenabbau in der MOPO betreibe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s