MDS realisiert Paywall mit Software von Piano

Die Mediengruppe M. DuMont Schauberg (MDS) hat eine Paid Content-Lösung von Piano Media für die Web-Seite und das mobile Angebot des ksta.de  realisiert. Die Piano-Technologie bietet den Lesern eine Auswahl an Zugangsmöglichkeiten über Web-Browser, mobilen Geräten sowie auch ePaper und anderen Formen digitalen Contents. „MDS hat verstanden, dass digitale Abonnements zu neuen Einnahmen führen. Durch die Nutzung einer Metered Paywall und der Integration der gesamten digitalen Inhalte in die Piano-Plattform bezahlen User ihrem Nutzerverhalten entsprechend für den Inhalt“, so Jan Cifra, Head of Business Development bei Piano Media.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s