Vier Prozent mehr Lohn für Arbeitnehmer der Druckindustrie

1377247_624561914304706_7080544882256966768_nAb dem 1. Mai wird es für die Beschäftigten in der Druckindustrie 3 Prozent mehr Lohn geben. Im April 2015 folgt eine weitere Erhöhung von 1 Prozent. Das gilt auch für die Ausbildungsvergütungen. Der Tarifvertrag wird bis zum 31. März 2016 laufen. Dies ist das Verhandlungsergebnis, das in der fünften Verhandlungsrunde in Berlin erzielt wurde.

Nachdem der Arbeitgeberverband bvdm zu Beginn der Verhandlungen in Berlin mit einem Abschlussangebot von 1,8 Prozent zum 1.5.2014 und nochmal 1,2 Prozent zum 1.5.2015 denkbar destruktiv eingestiegen war, konnte nach ausgesprochen schwierigen Gesprächen in der Nacht dennoch ein Ergebnis erzielt werden.

„Nur der Streikbewegung in den vergangen Tagen und Wochen ist es zu verdanken, dass wir in der Druckindustrie einen halbwegs akzeptablen Kompromiss erzielen konnten. Die Arbeitgeber haben bis zum Schluss versucht, den Beschäftigten eine angemessene Einkommenserhöhung vorzuenthalten. Das ist ihnen nicht gelungen“, bewertet der Verhandlungsführer von ver.di, Frank Werneke, das Verhandlungsergebnis

„Eine Erhöhung von 3 Prozent bereits zum 1. Mai diesen Jahres, wirkt für die gesamte Laufzeit. Das haben wir den Arbeitgebern abgerungen. Vor diesem Hintergrund haben wir dann schlussendlich die Laufzeit von 27 Monaten akzeptiert – was uns schwergefallen ist“, sagte Werneke weiter.

Die Verhandlungskommission hat mit Mehrheit beschlossen, das Verhandlungsergebnis der Tarifkommission zur Entscheidung vorzulegen. Die Erklärungsfrist läuft bis zum 20. Mai. Der entsprechende Sitzungstermin für die Tarifkommission wird kurzfristig festgelegt werden.

Die Verhandlungskommission dankt bereits an dieser Stelle allen streikend Kolleginnen und Kollegen ausdrücklich für ihren Einsatz. Nur durch die Streikmaßnahmen war es überhaupt möglich, zu einem Ergebnis zu gelangen.

(ver.di-Tarifinfo vom 15.04.2014)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s