Erneuter Warnstreik zur Tarifrunde Druckindustrie in Köln

1977426_621398814621016_1008126816057451462_nHeute Morgen schlossen sich die ver.di Kolleginnen und Kollegen aus der Frühschicht des Druckzentrums bei M. DuMont Schauberg in Köln einem weiteren Warnstreik an.  DIe Löhne und Ausbildungsvergütungen in der Druckindustrie sollen um 5,5 Prozent steigen, so die Forderung von ver.di. Das letzte Angebot des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm), in der 4. Tarif­verhandlung vom 20. März 2014 war: zwei Er­höhungsschritte von jeweils 2 und 1,4 Prozent und eine Laufzeit von 30 Monaten.(von der Facebook-Seite von ver.di Köln/Fachbereich Medien)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s