Focus über den Sparkurs bei MDS

focus12Das Nachrichtenmagazin Focus beschäftigt sich in seiner aktuellen Ausgabe (12/2014 ) mit dem Stellenabbau bei M. DuMont Schauberg in Köln. „Das Medienhaus M. DuMont Schauberg forciert seinen Sparkurs. Wie das Nachrichtenmagazin FOCUS meldet, hat der Kölner Zeitungsverlag mit der Gewerkschaft ver.di ein Abfindungs- und Altersteilzeitmodell ausgehandelt, um 84 Stellen abzubauen. Vize-Betriebsratschef Heinrich Plaßmann ist angesichts des ‚mageren Angebots skeptisch, ob viele Mitarbeiter davon Gebrauch machen werden‘ “. Die Regelung bei MDS Köln ist vom 28. Febraur 2014, der Focus schreibt darüber am 16. März 2014. Es wurde kein Abfindungsmodell ausgehandelt, wie der Focus schreibt, sondern es gibt (leider) nur ein freiwilliges Abfindungsangebot der Geschäftsleitung. Der ehemaliger Arbeitsrichter Franz-Joachim Thür sei laut Focus Schlicher, was auch nicht zu trifft, sondern Einigungsstellenvorsitzender.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s