Warnstreik der Drucker von MDS Köln

image

Die Druckerei-Beschäftigten von MDS in Köln beteiligten sich am 20. Februar 2014 an den Warnstreikaktionen von ver.di in der deutschen Druckindustrie. Die Frühschicht  folgte dem Aufruf der Gewerkschaft und machte damit deutlich, dass das Angebot der Arbeitgeber für sie nicht akzeptabel sei. Der bvdm hatte in der letzten Verhandlungsrunde 400 € als Einmalzahlung für 2014 und 1,8 Prozent für 2015 in die Verhandlung eingebracht. Ver.di hatte das Angebot abgelehnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s