Kölner Internetzeitung report-k.de zur Protestaktion am 11.11.2013

Die Internet-Zeitung report-k.de berichtet über die Aktion des Betriebsrats von MDS-Kölnb am 11. November 2013 in der Kölner Innenstadt: „Brtriebsrat und Mitarbeiter des Kölner Zeitungsverlages M. DuMont Schauberg, in dem unter anderem die Blätter „Kölner Stadt-Anzeiger“ und „Express“ erscheinen formierten sich gestern zu einem kleinen Martinszug vom ehemaligen Sitz des Verlagshauses an der Breite Straße zur Kupfergasse, wo man eine Kerze aufstellte um für gutes Gelingen bei den heutigen Verhandlungen mit dem Verlagshaus“ einzutreten. .. Die betroffenen 84 Mitarbeiter haben oftmals eine lange Betriebszugehörigkeit von über 20 Jahren, so der Betriebsrat. Der Altersdurchschnitt der Mitarbeiter im Unternehmen läge bei rund 50 Jahren. Die Mitarbeiter die gekündigt werden sollen, seien alle über 50 Jahre und zum Teil sogar schwerbehindert. Zudem komme hinzu, dass es für manche der Mitarbeiter, etwa die Tiefdrucker, in Köln gar keine Alternativen mehr gebe, schließlich hat Bauer Druck sein Werk im Kölner Norden vor rund zwei Jahren geschlossen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s