KBR Mecom: Over and out, Mr. Montgomery? Mecom verkauft seine deutsche Gruppe

Mit dem neuen Erwerber übernimmt uns die viertgrößte deutsche Zeitungsgruppe und steigt damit auf Platz drei auf. Als Zeitungsverlag hat MDS eine über 200-jährige Geschichte und ist nach wie vor in Familienbesitz. Zu MDS gehören so erfolgreiche Zeitungstitel wie Kölner Stadtanzeiger, Kölnische Rundschau, Mitteldeutsche Zeitung, der Express in Köln, Bonn und Düsseldorf sowie seit 2006 die Frankfurter Rundschau (50 Prozent). Daneben besitzt MDS noch Druckereien in Köln, Halle und Frankfurt, diverse Anzeigenblätter, renommierte Buchverlage, verschiedene Beteiligungen in Hörfunk und Fernsehen sowie in anderen Geschäftsfeldern. Ende 2007 beschäftigte MDS 3564 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Konzern erwirtschaftete 2007 einen Rekordumsatz von 626,6 Mio. €.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s