Redaktionsversammlung Netzeitung und Berliner Zeitung: Keine Kündigungen von Online-Stellen in Berlin

Auf Redaktionsversammlungen der Netzeitung und der Berliner Zeitung (am 16.12.08) wurde der deutsche Konzernchef von Mecom, Josef Depenbrock, aufgefordert, keine Kündigungen in den beiden Online-Redaktionen bei den Freien und festangestellten Redakteuren vorzunehmen. Faktisch fehlt eine erkennbare technische und redaktionelle Strategie im Online-Bereich am Standort Berlin. Depenbrock möge sie gegenüber beiden Redaktionen erläutern, damit man weiß, wo die Reise hingehen soll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s