DJV Verbandsatag 2008: Kein Arbeitsplatzabbau bei der BV Deutsche Zeitungsholding

Der DJV-Verbandstag fordert Gesellschafter und Geschäftsführung der BV Deutsche Zeitungsholding („Berliner Zeitung“, „Kurier“, „Hamburger Morgenpost“, „Netzeitung“, „Tip“) auf, vom geplanten Abbau von 150 der jetzt noch rund 850 Arbeitsplätze in der Gruppe Abstand zu nehmen und den per 1. November verhängten Einstellungs-, Reisekosten- und Investitionsstopp aufzuheben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s