Gemeinsame Erklärung von ver.di + DJV und der Geschäftsleitung der Netzeitung GmbH

n einem heutigen Gespräch zwischen Gewerkschaften und NZ Netzeitung GmbH hat die Geschäftsführung die Neuausrichtung der Netzeitung vorgestellt und im Zuge von Tarifverhandlungen einen konstruktiven Vorschlag unterbreitet.

Die Geschäftsführung erklärt:
Die NZ Netzeitung GmbH fungiert bereits als Dienstleister zur Erstellung des Webauftrittes der Berliner Zeitung. Dieser Auftrag wird unter Einbindung aller Mitarbeiter ausgeweitet. Die überregionalen Inhalte von Netzeitung und Berliner Zeitung werden künftig gemeinsam erstellt und auch die Texte der Redakteure der Berliner Zeitung umfassen. Als erster Schritt zur Integration erfolgt der Umzug der Netzeitung in den Newsroom der 13. Etage der Berliner Zeitung. Gleichzeitig soll weitergehend als bisher der lokale Erfolg des Webauftrittes der Berliner Zeitung ausgeweitet werden. Die Gespräche werden in Kürze fortgeführt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s