Aufruf zur Kundgebung vor der MOPO

„Wir werden uns in die Debatte über die Zukunft der MOPO aktiv einmischen, bevor es wie im TIP heißt, wir haben beschlossen und bedauern, aber … Nicht weniger, mehr Personal ist angesagt, um die Produktion (!) der Zeitung zu gewährleisten. Daher rufen wir alle MOPO-Beschäftigten zu einer Protestaktion vor dem Verlagsgebäude am Donnerstag, den 10. Juli 2008 um 12 Uhr. Zur gleichen Zeit werden die Belegschaft des Berliner Verlages, des TIP und der Netzeitung ihrerseits vor dem Berliner Verlagshaus demonstrieren. „

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s