Netzeitung soll vollwertiges Medium bleiben

Die Beschäftigten der Netzeitung fordern, die Online-Zeitung als «journalistisch vollwertiges Medium» zu erhalten. Kein Arbeitsplatz dürfe verloren gehen, in Technik und Personal müsse investiert werden, heißt es in einer Resolution, die die Mitarbeiter am 07.07.2008 in Berlin verabschiedeten. Die Marke netzeitung kann nur so stark sein wie die Redaktion, die sie macht, war aus Betriebsratskreise zu hören. Die Redaktion, die aus acht fest angestellten Redakteuren bestehe, arbeite schon jetzt am unteren Limit. Die Geschäftsführung der Netzeitung wollte sich nicht zu möglichen Sparplänen äußern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s